Die Malmuse

Die Malmuse

Aquarellmalerin

Ich zeichne schon seit Kindertagen gerne und liebe es mit Farben umzugehen. Doch zwischen Berufswunsch Malerin zu werden und den Widrigkeiten des Alltags, ließ sich viele Jahre keine Brücke bauen.

Meine Studienrichtung Textildesign legte die Grundlage für Malerei und Komposition. Heute arbeite ich als Angestellte einer Versicherung und beschäftigte ich mich viele Jahre mit Webdesign und Fotografien.
Ein Aquarellkurs brachte meine Vorliebe für die Malerei wieder zum Vorschein. Als hätte sich über Jahre ein Stau gebildet finde ich hierin meine Bestimmung.
Die Leichtigkeit des Aquarells entspricht meinem Naturell, das Fließen der Farbe schafft neue Formen die meine Phantasie anregen und die Entstehung eines Bildes zum Abenteuer werden lassen. Ich nutze Malreisen und Kurse um mein malerisches Handwerk zu meistern. Mein Sil bleibt offen für Experimente und so sind meine Arbeiten immer eine Überraschung.Der Lohn für meine Aquarelle spiegelt sich auch in der Freude wieder, meine Bilder in andere Hände zu geben. Wie Kinder brauche ich sie eine Zeit um mich, ehe sie in die Welt hinaus können.

herzliche Grüße

Eure Malmuse